Greifen Sie nach den Sternen!

Startseite

Sterne muss man sich verdienen



Grundsätzlich kann sich jeder Betrieb um die Zertifizierung zur Fünf Sterne Bäckerei bewerben. Zertifiziert werden einzelne Verkaufsstellen, also nicht das gesamte Unternehmen. Für die Vergabe ist die Fünf Sterne Bäcker Gesellschaft, München/Hannover, zuständig.

Damit wirklich nur die Top-Bäckereien Deutschlands die Premium-Zertifikation verwenden können, wird Ihre Bäckerei zunächst auf Herz und Nieren geprüft. Dabei gelten strenge Maßstäbe:

  • Produktqualität: Hohe Standards müssen anhand der Ergebnisse bei Innungsprüfungen, der DLG oder durch Qualitätsprüfungen eines anderen neutralen Instituts nachgewiesen werden.

  • Servicequalität: Die Standards im Verkauf und im Geschäft werden durch Testeinkäufe bewertet. Anonym und unangemeldet überprüfen Mitarbeiter eines unabhängigen Marktforschungsinstituts die gewünschte Verkaufsstelle anhand von über 75 Kriterien – genau die Dinge, die den Kunden wichtig sind.

    Dabei ist das freundliche "Guten Morgen" ebenso von Bedeutung wie die Frische der Ware. Von 500 möglichen Punkten müssen mindestens 75 Prozent erreicht werden. Bundesweit erfüllen lediglich 5 Prozent aller getesteten Betriebe dieses Fünf Sterne Zertifizierungslevel. Und keine Bäckerei kann das Fünf Sterne Zeichen kaufen: Wer die Mindestpunktzahl bei den jährlich stattfindenden Überprüfungen nicht mehr erreicht, muss das Zeichen zurückgeben!
Die Summe der Anforderungen bedeuten für den Kunden echte Vorteile:
  • Sie erhalten stets frische Backwaren in meisterhafter Qualität
  • Sie werden freundlich bedient
  • Sie werden kompetent beraten
  • Sie kaufen ein in einem Geschäft mit Atmosphäre
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt